Kolloquien

Interessenten sind willkommen! Die Termine können dem Veranstaltungskalender entnommen werden.

Astronomie & Geisteswissenschaft

Diese Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Aufgabe der anthroposophischen Geisteswissenschaft auf dem Gebiet der Astronomie. Es wird eine seminaristische Arbeitsweise verfolgt. Die Treffen finden in der Regel am Goetheanum in Dornach statt.

Mathematik & Geisteswissenschaft

Das Kolloquium beschäftigt sich mit der projektiven Geometrie, der Liniengeometrie und der algebraischen Beschreibung dieser Geometrien sowie dem Verhältnis von Mathematik und anthroposophischer Geisteswissenschaft. Zur Zeit arbeiten wir mit dem Vortragszyklus Entsprechungen zwischen Mikrokosmos und Makrokosmos. Der Mensch eine Hyroglyphe des Weltenalls von Rudolf Steiner (Rudolf Steiner Verlag, GA201). Es wird eine seminaristische Arbeitsweise verfolgt. Pro Jahr finden drei Treffen in der Regel am Goetheanum in Dornach/Schweiz statt. Downloads zu den vergangenen Kolloquien.

Treffen im Oktober 2019

Das nächste Kolloquium der Reihe Mathematik & Geisteswissenschaft findet vom 18. bis 20. Oktober 2019 am Goetheanum in Dornach (CH) statt.

Technik und Geisteswissenschaft

Im Kolloqium Technik und Geisteswissenschaft soll an den folgenden Fragestellungen gearbeitet werden:

  • Technik und die Schwelle der geistigen Welt
  • Die Energiefrage (alternative Energien, freie Energie, Aetherenergie)
  • Wer hat im 20. Jahrhundert aus einer geisteswissenschaftlichen Gesinnung an der Weiterentwicklung der Technik gearbeitet? Welche Resultate liegen vor?
  • Forum für technische Innovationen im Sinne der anthroposophischen Geisteswissenschaft.

Das Kolloqium wird in Kooperation von der Paul Schatz Stiftung (Basel), der Naturwissenschaftlichen Sektion und der Mathematisch-Astronomischen Sektion veranstaltet.